“DIE KINDER VON 99”

29 Aug 2015
11:00
Bibliothekssaal, Auronzo di Cadore

“DIE KINDER VON 99”

„Auf den Spuren der Urgroßväter an der Front“ … Ein fotografisches Projekt für Jugendliche, von Francesca Masarié


Wie stellen sich die Jugendlichen von heute das Leben ihrer Altersgenossen vor 100 Jahren vor, als diese aufgefordert wurden, in den Schützengräben zu kämpfen? Die Berufsfotografin hat zusammen mit den Schülern von Auronzo und Pinzano al Tagliamento (PN) dieses Thema bearbeitet. Die Jugendlichen sind auf dem Monte Piana, einst, vor hundert Jahren, blutiger Kriegsschauplatz, heute atemberaubendes Hochplateau der Dolomiten, und in der Festungsanlage von Monte Ragogna in der Nähe des Flusses Tagliamento auf Entdeckungsreise gegangen, und haben ihre Eindrücke über die Natur, das gemeinsame Gedenken, das alpine Territorium und seine Grenzen – jene von gestern, jene von heute – fotografisch dokumentiert.

Die Jugendlichen werden ihre Arbeiten zusammen mit der Fotografin Francesca Masarié auf dem Dolomites UNESCO LabFest vorstellen.


Die Fotografien werden während der gesamten Dauer des Labfestes im Bibliothekssaal ausgestellt sein.

X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo. Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto